Sachsenfahnen-Website Relaunch

Der Kunde

Über zwanzig Jahre am Markt, 250 Mitarbeiter, 30.000 m2 Produktionsfläche, Mitglied der Flag Alliance® – Sachsen Fahnen GmbH & Co. KG ist eine der weltweit größten und modernsten Druckereien für textile Materialien.

Die Aufgabe

Die bestehende Website www.sachsenfahnen.de sollte zu einem starken Internetportal ausgebaut werden – im Fokus: innovative Systemlösungen in der Großbild-Kommunikation und Verkaufsförderung.

Die Lösung

Den Startschuss für das Projekt bildeten zahlreiche Workshops zu den Themen Druck-Shop-Integration, Web-to-Print-Lösungen, Suchmaschinenoptimierung und Social-Media.

Das neue Webdesign ermöglicht einen schnellen Einstieg, der den Nutzer mit sehr wenigen Klicks zum gewünschten Produkt führt. Dynamische und ansprechende Bild- und Farbwelten bilden nun den Rahmen für das neue Webdesign. Beim Besuch der Website werden die Nutzer sprichwörtlich an die Hand genommen und über die Seite geführt. Um eine größtmögliche Akzeptanz unter den Nutzern zu erreichen, wurde das Design in einem mehrstufigen Prozess erarbeitet und getestet.

Internetagentur Leipzig Referenzen Sachsenfahnen typo3 website

Der gesamte Internetauftritt wurde mit dem Content-Management-System Typo3 umgesetzt. Im Verlauf der Realisierung wurden zahlreiche Extensions und Funktionalitäten an die Wünsche und Bedürfnisse von Sachsenfahnen angepasst. So wurde die gewachsene Struktur der “alten” Website beispielsweise mit Hilfe automatisierter Weiterleitungstabellen an die neue Struktur angepasst um auf erzielten SEO-Erfolgen aufzubauen. Da das Unternehmen international aufgestellt ist, wurde auch die Rechteverwaltung des Typo3 CMS an diese spezifischen Anforderungen angepasst.

Ein geschützter Bereich bietet angemeldeten Kunden und Händlern die Möglichkeit individuelle Konditionen einzusehen und weitere kundenspezifische Informationen abzufragen.

Um den Redakteuren des Unternehmens ein möglichst einfaches Handling des CMS zu gewährleisten, wurde die Anleitung in Form eines individuellen animierten Tutorials verfasst und vertont. Somit können neue Redakteure sich schnell und unkompliziert selbst schulen.

Der im Projektverlauf konzipierte umfangreiche Web-to-Print-Shop soll im Anschluss die zukunftsweisende konzernübergreifende Web-to-Print-Lösung für Bestellungen, Berechnungsprozesse, Serviceteams und Onlineabwicklung von komplexen Druckaufträgen bilden.

Die Seite im Netz: http://www.sachsenfahnen.de

Leave a reply

Related Posts