Case Study – Webportal Stadtwerke Leipzig

Erstellung eines Inhaltskonzeptes und grafische Gestaltung des neuen Webdesigns der Stadtwerke Leipzig Weblandschaft durch die Internetagentur Kreado.

Zur Detailbeschreibung des Internetprojektes:

Der Auftrag:

“Schick sollte es sein und die zahlreichen Nutzer des Internetangebotes der Stadtwerke Leipzig auf der Stelle ansprechen.” Mit dieser Aufgabestellung startete Anfang 2009 das Mammutprojekt zur Neugestaltung der Internet-Landschaft und Webseiten der Stadtwerke Leipzig. Als einer der größten Energieversorger in Deutschland musste in diesem Rahmen auf die Wünsche und Anforderungen von hunderttausenden Haushalten und Geschäftskunden eingegangen werden. In einem mehrstufgen Programm sollte der komplette Internetauftritt der Stadtwerke Leipzig überarbeitet werden.

Umsetzung der Webseite durch die Internetagentur Kreado:

Im ersten Schritt wurden Workshops mit allen Abteilungen durchgeführt um eine Restrukturierung aller Inhalte der Webseiten zu erarbeiten. Dabei wurden Informationstrichter arrangiert, welche auf Basis des Prinzips von Millers Zahl den Besucher in wenigen Schritten zum gewünschten Ziel auf der Webseite führen sollten. Mit Hilfe dieses Ansatzes muss sich der Besucher nun nicht mehr durch eine hohe Anzahl von Menübäumen durch die Webseite “hangeln”, sondern hat immer wenige überschaubare Punkte vor Augen, zwischen denen er entscheiden kann.

Im nächsten Schritt wurde dann ein frisches aufgeräumtes Design geschaffen, welches den Besucher der Webseite empfängt und sofort in die Zielgruppen “PRIVATKUNDEN”, “GESCHÄFTSKUNDEN”, “UNTERNEHMEN”, “KARRIERE”, “MARKTPARTNER” aufteilt. Ebenso finden sich die Verweise auf eigene Informationsportale oder Tochterunternehmen im Layout wieder und ermöglichen somit eine Markenstärung der gesamten Gruppe.

Beim Design der neuen Webseiten wurde absichtlich nicht mit Hochglanzeffekten und Modelmotiven gearbeitet, sondern ehrliche Bildwelten verwendet, die den Kunden wirklich ansprechen und kein falsches Bild vermitteln.

Um gerade auch im interaktiven Bereich den Nutzer der Webseite besser ins Zentrum zu rücken, wurden umfangreiche Formulare in einzelne überschaubare Schritte unterteilt. Somit verringert sich in Zukunft die Abbruchrate beim Ausfüllen, da der Kunde sprichwörtlich nicht mehr “erschlagen wird”. Ein interaktiver Produktberater auf der Webseite hilft dem Kunden dabei in wenigen Schritten zum passenden Produkt zu gelangen.

Damit die Wirksamkeit der Arbeiten bereits vor Fertigstellung gesichert werden konnte, wurden alle Layouts und Formulare anschließend an Testbesuchern erprobt. Dabei wurden leipziger Probanden aus den verschiedenen Zielgruppen herangezogen um die Benutzerfreundlichkeit und das Handling der neuen Webseiten zu testen und zu optimieren. Alle gewonnenen Resultate flossen anschließend in die Layouts mit ein.

Auftraggeber der Internetagentur Kreado:

Stadtwerke Leipzig GmbH & Co. KG

Projekttitel (Internetagentur Kreado Intern):

SWL

Website: http://www.stadtwerke-leipzig.de

Leistung der Internetagentur Kreado:

– Portalübergreifenden Inhalts- und Online-Marketingkonzept;
– Usability-konforme Aufbereitung der Navigationspfade und Empfangstrichter der Webseite;
– Quickfinderkonzept, Design und Layout,
– KeyVisual Welten;
– Usabilitystudien an Probanden aus der Zielgruppe;
– interaktive Formulare nach Usablitygesichtspunkten / 3-Schritt-Formulare;
– interaktiver Produktberater;
– Aufbereitung Grafiken und technischer Zeichnungen im CI des Unternehmens;
– weiterführende Beratung;

Standort:

Leipzig / Sachsen

Branche:
Versorger / Stadtwerke

Leave a reply

Related Posts